HH - Blankenese - das Treppenviertel - an der Elbe

 

Am Wochenende sind wir wieder losgezogen um einige Caches zu finden, zumindest war dies unser hauptsächliches Ziel. Einen geeigneten Standort hatten wir schnell gefunden, und so fuhren wir nach Blankenese ins Treppenviertel. Gesagt, getan, auf dem Hinweg goss es in strömen und so senkte sich die Lust doch erheblich. Gecacht haben wir aber dennoch...
Am Ziel angekommen, sind wir durch den Hirschpark in Richtung Elbufer gelaufen. Warum der Hirschpark - Hirschpark heißt, wissen wir jetzt auch. Kann ja keiner ahnen, dass hier wirklich Hirsche, Rehe mit ihren Rehkitzen und anderen Tiere leben. Die großen und mächtigen Eichenbäume hier im Park sind schon schwer beeindruckend! Den ersten Ausblick über die Elbe genossen wir dann oberhalb des Jollenhafens.

 

Weiter gehts durch den Baur Park in Richtung des Treppenviertels. Wunderschöne Villen, Stadt- und Herrenhäuser liegen zwischen den letzten Fischer- und kleinen Lotsenhäusern, verwinkelte Gassen und Treppen schlängeln sich entlang wunderschön dekorierter Vorgärten, Balkone und Dachterassen. Hier wird wirklich jeder Quadratmeter ausgenutzt.

 Dass hier früher nur Fischer, Kapitäne und Lotsen gewohnt haben, davon ist kaum noch etwas zu sehen. Heute zählen zu den Bewohnern betuchtere Hamburger und natürlich haben sich auch hier einige Prominete, wie Otto Waalkes oder Rolf Zuchowski niedergelassen.


Wer ohne Karte unterwegs ist, kann sich hier schnell verlaufen, aber einmal runter zum Elbstrand und schon kann es wieder neu orientiert losgehen. ;) Durch das Treppenviertel ziehen sich 58 offizielle Treppen mit amtlichen 4864 Treppenstufen, welche man am Abend und am Folgetag in den Waden und Schienenbeinen spürt.

 
Cachen kann man hier zwar auch, aber eigentlich sollte man jede Möglichkeit der Erholung und der großartigen Ausblicke genießen. Ein tolles Fleckchen Erde zum verweilen und erholen. Ein Tagesausflug durch Blankenese mit krönendem Abschluss am Elbstrand können wir nur Jedem empfehlen!

 

Falls jmd. den Multi-Cache machen möchte, den wir uns vorgenommen haben, um quer durchs Treppenviertel zu kommen, der sollte hier mal einen Blick drauf werfen: http://coord.info/GCNA8N

Blankenese 11,1km
Blankenese 11,1km

Auf dieser Karte könnt ihr sehen, wie sich unsere 11,1km durch Blankenese zusammen setzen. Die Waypoints wurden mit einem Garmin GPS Gerät aufgezeichnet.