Hahnenbachtal

Ruine Schmidtburg
Ruine Schmidtburg

Die Hahnenbachtaltour ist geprägt von tollen Waldabschnitten, kleinen und großen Wiesen, tollen Bächen und Wasserläufen. Auf dem Weg liegt die Ruine der Schmidtburg und das Besucherbergwerk Herrenberg. Viele Bänke bzw. Liegen liegen am Wegesrand, auf denen man über die Landschaft tolle Ausblicke genießen kann. Diese knapp 10km Lange Wanderstrecke gehört zu den Traumschleifen des Saar-Hunsrück Steiges.

 

Ehrbachklamm

Wasserfall Ehrbachklamm
Wasserfall Ehrbachklamm

Zwischen Mosel und Rhein liegt die Traumschleife Ehrbachklamm, die wie ihr Name bereits verrät entlang des Ehrbaches führt. Wie in einem kleinen Urwald liegt der Bach im Tal, gesäumt von den Hochebenen mit seinen urigen Bergkämmen und den weitläufigen Feldern. Neben einer gesunden Tier- und Pflanzenwelt liegen am Wegesrand des Wanderweges die mittelalterliche Schiefergrube am Ehrbach, das Wasserrad in der Daubisberger Mühle und das Schloss Schöneck. Für uns war die Ehrbachklamm der schönste Wanderweg den wir in den letzten Tagen gewandert sind. Der Abwechslungsreichtum war für uns unschlagbar. Eine wirkliche Traumschleife!

Elfenlay - Boppard

Elfenlay - Boppard
Elfenlay - Boppard

Eine schöne aber nicht mehr zu empfehlende Route ist die Elfenlay in Boppard. Der Weg fängt mit schönen Aussichten über Boppard an und führt auf gewundenen Pfaden den Berg hinauf. Die letzten 3-4km jedoch sind absolut nicht gepflegt und leider eine Zumutung für uns gewesen. Eigentlich war die Strecke wirklich schön, abwechslungsreich und auch etwas anspruchsvoll. Schade, vielleicht hat jemand vor Ort ein Herz für diese Strecke und geht da mal mit der Sense und nem Mülleimer durch. :(