Stippvisite in Nürnberg

Auf unserem Weg ins Berchtesgadener Land, um in den Alpen den Herbst bei schönen Wandertouren ausklingen lassen zu können, haben wir einen Stop in Nürnberg eingelegt.  Erwartet haben wir nicht viel, die Homepage der Stadt ist weder schön noch übersichtlich. Erst vor Ort erleben wir, dass es hier mehr gibt es Rostbratwürsten und zu Weihnachten den Christkindlmarkt. 

Die Nürnberger Burg kann ein wunderbarer Ausgangspunkt der städtischen Entdeckungstour sein. Von hier oben, hat man die ganze Stadt im Blick und findet fast wie von selbst das nächste Ziel. Die prächtige Lorenzkirche, die Sebalduskirche, der "Schöne Brunnen" oder die traditionell bayerische Küche die mich immer wieder in Ihren Bann gezogen hat. ;)